Mikti Flow - für Diagnose und Therapie

Kombiniertes Diagnose- und Therapiegerät bei Blasenentleerungsstörungen oder Harninkontinenz

In der Uroflowmetrie sind periodische Messungen sowohl im klinischen wie auch privaten Umfeld möglich. Bis zu 10 Patientenprogramme können verwaltet werden. Dabei besteht jedes Patientenprogramm aus einem Mess- und Übungsplan mit bis zu 7 verschiedenen Übungen.

Die Übungspläne können aus indikationsbezogenen Plänen, eigenen Programmen oder allgemeinen Übungen individuell zusammengestellt werden.

Bis zu 500 Stunden Übungsdaten können im Mikti Flow gespeichert werden. Zur Dokumentation und Kontrolle des Therapieverlaufs.

Die Funktionen im Überblick:

  • Uroflowmetrie mit PC Anbindung
  • Home-Uroflowmetrie
  • Elektromyographie (EMG)
  • Uroflowmetrie und EMG
  • EMG-Biofeedbacktraining
  • Kindgerechtes EMG-Biofeedbacktraining